20min berichtet: Paris Hilton trägt Schweizer Schmuck!

Wie 20min berichtet hat es die Schmuckdesignerin Yael Lilienfeld wieder ein weiteres Mal nach Hollywood geschafft. Nach Katrina Bowden trägt dieses Mal Paris Hilton die schönen Schmuckstücke aus der Schweiz!

20min berichtet:

Die Schmuckstücke der Zürcherin Yael Lilienfeld sind definitiv in Hollywood angekommen. Nun zeigte sich auch Paris Hilton mit einer Kette der Schweizerin.

Nachdem bereits die «Sexiest Woman Alive» Katrina Bowden (22) den Schmuck der Schweizerin Yael ­Lilienfeld getragen hat, ist nun auch keine Geringere als It-Vorzeigegirl Paris Hilton auf den Geschmack gekommen. Die Hotelerbin liess ein Bild von sich machen, auf welchem sie die Schmuckstücke der Zürcherin stolz präsentiert. Lilienfeld postete das Foto anschliessend auf Facebook.

Hier trägt Paris eines der Zürcher Schmuckstücke.Hier trägt Paris eines der Zürcher Schmuckstücke. Die kleineren Halsketten mit Anhänger gibt es ab 750 Franken, die grösseren ab 10 500 Franken. «Fine Jewelry hat ihren Preis. Dafür sind es Stücke, die man seinen Kindern und Enkelkindern weitergeben kann – und das….

Die Fortsetzung des Artikels ist hier zu finden: http://www.20min.ch/people/international/story/16999807

Mit den Schmuckstücken der Zürcher Designerin liegt man voll im Trend!

Hintergrundinformation zum Artikel in 20min: Paris Hilton

Paris Whitney Hilton ist 1981 in New York geboren. Neben ihrem Leben als It-Girl ist sie als Fotomodell, Modedesignerin, Schauspielerin und Unternehmerin aktiv.

Bekannt wurde sie vor allem als eine der zukünftigen Erben des Hilton-Vermögens und Protagonistin eines im Internet verbreiteten privaten Videos mit eindeutigem Inhalt…… Sie ist die Urenkelin vond Conrah Hilton, seines Zeichens Gründer der weltbekannten Hotelkette „Hilton“.  Auch das Schweizer Fernsehen kommt nicht an ihr vorbei und hat schon über Paris Hilton berichtet. Sie ist keineswegs das „Dummchen“ für das sie von vielen gehalten wird:

httpv://www.youtube.com/watch?v=Ew32pzJGo7g

Aufgrund ihres schillernden Lebensstils und ihrer provozierenden Auftritte zieht Paris Hilton bewusst das Medieninteresse auf sich und nutzt diesen Umstand zur erfolgreichen Selbstvermarktung ihrer Tätigkeit als Geschäftsfrau. Vom einem Musiksender wurde sie im 2005 mit dem begehrten Titel „It-Girl des Jahres“ ausgezeichnet.