Schlagwort: NZZ-Schmuck

NZZ-News: Gold-Schmuck in Indien – zwischen Tradition und Moderne

Ein spannender NZZ-Artikel einer indischen Kolumnistin, die über die besondere Beziehung der Inder zu Gold schreibt. Zu meinem achtzehnten Geburtstag schenkte mir meine Mutter vier massive, 23-karätige Goldarmreifen. Ich steckte sie an mein linkes Handgelenk und habe sie nie wieder abgelegt. Viele Jahre sind inzwischen vergangen, aber die Reifen sind immer noch dort, zusammen mit […]

News: Unikat-Eheringe personalisiert mit Eigensubstanz!

Welche Eheringe unterstreichen Eure Persönlichkeit? – Diese Frage beschäftigt jedes Brautpaar vor der Hochzeit. Ein Schweizer Unternehmen liefert jetzt die innovative Antwort: Mit personalisierten Eheringen ist es nun erstmals möglich, Eigensubstanzen (wie Haarlocken, Fotos, Blütenblätter etc.) im wahrsten Sinne des Wortes in die Eheringe mit einzubringen. Die besondere Personalisierung von Schmuckmetall wird von Kennern der […]

NZZ-News: Schmuck von industrieller Schlichtheit

Der NZZ hat auch ein Auge für die schönen Sachen des Lebens, so ist ihr Saskia Diez aufgefallen. Sie fertigt in ihrem Atelier in Bern,Zürich oder Basel besondere Trauringe, die einerseits das Handwerk der Goldschmiede, andererseits Industriedesign miteinander verbindet. Ein Besuch in dem charmanten Atelier der Diez-Familie ist ein Erlebnis der besonderen Art und absolut […]

NZZ berichtet über eine neue Messe: Schmuckstücke der Modernen Kunst

Der zeitgenössischen Kunst wird oftmals nicht genügend Bedeutung geschenkt. Eine neue Messe, die Frieze Art Fair in London, soll das nun ändern. Die Landschaft der Kunstmessen erlebte in den letzten zehn Jahren gewaltige Veränderungen weltweit. Man denke nur an den Ableger der Art Basel in Miami, die vielen Neugründungen von Messen in Asien und den […]